Better together dank Marketing Automation

Better together dank Marketing Automation

3 Learnings vom Salesforce Event am 15. September 2022 in Hamburg

Unter dem Motto “Better together dank Marketing Automation” haben wir gemeinsam mit Salesforce am 15. September 2022 in das stylische Hotel 25hours in der Hafencity von Hamburg geladen. In einem Ambiente mit maritimem Retro-Charme standen eine spannende Case Study von unserem Kunden RMS sowie eine amüsante Techdemo von Pardot auf dem Programm.

Wir durften nicht nur als Partner dabei sein, sondern das Programm auch aktiv gestalten. Im Nachgang wurden uns von den Teilnehmern zahlreiche Fragen rund um die Marketing Automation gestellt, die bei Snacks und regional-typischem Astra-Bier beantwortet werden konnten. 

Für alle, die das Event verpasst haben, haben wir die 3 Key Learnings in diesem Beitrag zusammengefasst.

Learning #1: Webinare sind Lead-Generatoren

Die Case Study von RMS hat noch einmal eindrucksvoll aufgezeigt, was wir spätestens seit der Pandemie wissen: Gute, inhaltsgeladene Webinare sind die reinsten Lead-Generatoren. Zunehmend verdrängen sie die reiseintensiven Seminare. Darüber hinaus eignen sie sich hervorragend als Instrument zur Kundenbindung.

Wenn Webinare systematisch als Quelle für neue Kundinnen und Kunden eingesetzt werden, dann ist es umso wichtiger, die gesamte Registrierung und das Datenhandling eng mit dem eigenen CRM sowie dem Marketing Automation Tool zu verknüpfen. Das spart viel manuelle Arbeit und macht das Nachfassen der Leads im Nachgang einfach und messbar.

Learning #2: Gewohntes mit Neuem verbinden

Wer kennt das in seinem Unternehmen nicht? Es gibt zahllose IT-Systeme, die miteinander in Verbindung stehen oder sogar konkurrieren. Neue Anwendungen müssen sich in die Architektur fügen und gleichzeitig schnell die gewünschten Resultate bringen.

Ideal ist es daher, wenn es gelingt, die Funktionalität von bereits vertrauter Software mit einer innovativen neuen Lösung zu verbinden. So kann das beliebte Microsoft Teams nicht nur intern, sondern auch für die Durchführung von Webinaren genutzt und mit der Marketing Automation von Salesforce verknüpft werden. 

So können die Mitarbeitenden den wesentlichen Teil ihres Jobs – die Produktion von hochwertigem Content für die Zielgruppe in gewohnter Umgebung – machen. Die neue Marketing Automation Lösung ergänzt dann mit Features zur Vereinfachung der Registrierung und der vertrieblichen Nachbereitung.

Learning #3: Pardot ist überraschend schnell einsetzbar

Mit jahrelanger Erfahrung in über 90 Pardot-Projekten ist das für uns eigentlich keine echte Überraschung, aber wir haben auf dem Event gelernt, dass die schnelle Einsatzbereitschaft von Pardot für viele unglaublich klingt.

Tatsächlich steht Pardot mit all seinen Funktionen unmittelbar nach einem Vertragsabschluss zur Verfügung. Alle wichtigen Funktionen können innerhalb von zwei Wochen, zum Beispiel im Rahmen unseres Pardot Starter Paketes, erlernt werden. Das beinhaltet auch das recht übersichtliche Setup. Theoretisch ist es also möglich, keine zwei Wochen nach der Entscheidung für Pardot die ersten Leads zu generieren.

Diese Geschwindigkeit wird durch einen MVP-Ansatz noch erhöht. Konzentrieren Sie sich hierfür erst einmal auf den wichtigsten Use Case des neuen Marketing Automation Tools, zum Beispiel das zeitnahe Onboarding neuer Leads.  Setzen Sie diesen im nächsten Schritt mit Unterstützung (gerne durch uns) um und lernen Sie parallel in Websessions alle wichtigen Features und deren Bedienung kennen.  

Mit diesem Startpunkt lässt sich Schritt für Schritt die eigene Marketing-Automation-Strategie entwickeln. Selbst komplexe Lösungen lassen sich so immer erfolgsorientiert umsetzen.

Salesforce Event | Max Senne, Oliver Fedtke
Networking auf dem Salesforce Event Hamburg | Max Senne, aquilliance & Oliver Fedtke

Gerne wieder!

Es hat jedenfalls riesigen Spaß gemacht, die vielen interessanten Fragen und Gedanken mit Marketingfachleuten unterschiedlichster Branchen zu diskutieren. Wir freuen uns schon sehr auf weitere Events dieser Art. Der persönliche Austausch ist halt immer noch der beste.

Wenn Sie Fragen zu Themen rund um Marketing Automation haben, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter +49 (0) 40-609 41 33 80 oder über das Kontaktformular:

Häufig auch gelesen

Dynamisches Webinar-Management mit Pardot

Die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten des B2B Marketing Automation Tools Pardot ermöglichen eine dynamische und userfreundliche Durchführung von Webinar Prozessen. Durch die Organisation von Webinarreihen mit Pardot ist außerdem ein umfassendes Reporting

Weiterlesen »

Projektanfrage

Wir unterstützen Sie gerne dabei, Ihr Marketing zu automatisieren.

Benutzen Sie für Anfragen unser Kontaktformular.

Oder rufen Sie uns an!

Kontakt

aquilliance GmbH
Högerdamm 41
20097 Hamburg

Projektanfrage

Wir unterstützen Sie gerne dabei, Ihr Marketing zu automatisieren.

Benutzen Sie für Anfragen unser Kontaktformular.

Oder rufen Sie uns an!

Projektanfrage

Wir unterstützen Sie gerne dabei, Ihr Marketing zu automatisieren.

Benutzen Sie für Anfragen unser Kontaktformular.

Oder rufen Sie uns an! 

© 2023 aquilliance GmbH | Impressum | Datenschutz

© 2023 aquilliance GmbH | Impressum | Datenschutz